Fahrbahnmarkierung zur Entschleunigung

BreitschwerdSchwerpunkt VerkehrsbelastungLeave a Comment

Biederbach ist eine 30-Zone, trotzdem kommt es täglich zu kritischen Situationen mit Kindern und Autos auf der Fahrbahn. An der Kreuzung um die Bäckerei Schätzle und die Straßen um die Bushaltestelle Rathaus könnte mit weißen Fahrbahnmarkierungen zur rechts-vor-links Regelung der Verkehr Richtung Hintertal entschleunigt und für unsere Kinder sicherer gemacht werden. Und Beinahe-Unfälle unter PKWs wegen unklarer Vorfahrt könnten minimiert werden.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen