Schwarzwaldhalle

BreitschwerdSchwerpunkt Halle1 Comment

Ich finde es klasse das diese Renovierung endlich in Angriff genommen wird.
Die Aufteilung wie sie ist finde ich auch gut, aber es wäre halt wichtig mal alles zu modernisieren bzw neu einzubauen . Die Toiletten und Duschen sind ja aus dem Mittelalter und einfach nicht mehr so tragbar. Die Räume für die Turngeräte kann man wahrscheinlich nicht grösser machen aber vielleicht kann man sie (gemeinsam mit Sportverein und Lehrer) besser aufteilen, sodass ein bisschen mehr Ordnung ins Chaos kommt . Neue Plätze für Bälle und auch einen neuen Schrank für die Kleinteile sind wahrscheinlich unumgänglich…

1 Kommentar
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Reinhard Allgeier

Vorrangig sollten alle vorhandenen Gebäude und Vorrichtungen (wie die Schwarzwaldhalle) in einen ordnungsgemäßen Zustand gehalten werden. Alle 5 Jahre sollte der Bauausschuss als Teil des Gemeinderates eine Begehung der gemeindeeigenen Objekte vornehmen, um den anstehenden Instandhaltungsbedarf zu lokalisieren und anschließend dem Gemeinderat präsentieren.

Die Schwarzwaldhallte bedarf einer grundlegenden Sanierung. Die Raumaufteilung kann meines Erachtens weitgehend beibehalten werden. Eine Erweiterung halte ich nicht für erforderlich. Die Nutzer (Vereine, Schule, Gemeinde) sollten gehört werden, um den Bedarf auch insgesamt zu erkennen.

Der Bauausschuss solte auch eine Kontrollfunktion in Bezug auf vorgenommene Reparaturen und Instandhaltung einzelner Maßnahmen wahrnehmen. Zum Beispiel wurde der kürzlich ausgetauschte Hallenboden nicht fachgerecht eingebaut. Dieser Mangel sollte sofort behoben werden. Außerdem hätte diese Maßnahme aus meiner Sicht auch im Rahmen der geplanten Gesamtsanierung erfolgen können. Dann wäre eine Sperrung der Halle einmal weniger erforderlich gewesen.