Tourismus und Badesee

BreitschwerdSchwerpunkt Tourismus3 Comments

Nachdem wir als Familie langjährige Urlaubsgäste in Biederbach waren kann ich grundsätzlich sagen dass für uns die Wanderwege durch die herrliche Natur ein wichtiger Punkt war.

Angebote für Kinder, Spiel, Sport, Entdecken
wären für Familienurlauber mit Sicherheit ein Anziehungspunkt.

Vor allem haben wir hier in der Umgebung eine “Badestelle” vermisst, auch wenn wir sehr gerne das Schwimmbad in Elzach besucht haben.
Ein Badesee oder auch eine erweiterte Bachstelle, die man vielleicht mit einer Wanderung verbinden kann, wären eine schöne Ergänzung.

3 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Manuela Weber

Hallo,

ich finde die oben genannten Vorschläge sehr gut: ein erweitertes Angebot für Familien wäre nicht nur für Urlaubsgäste schön, sondern auch für Einheimische oder Tagesausflügler aus den umliegenden Gemeinden. So wären bspw. familientaugliche Geocachingwege und/oder ein Themenweg mit Lern – und Spielangeboten interessant. Dies wäre sicherlich eine Bereicherung für das ganze Obere Elztal.

Viele Grüße

Frank

Auch ich vermisse eine “Badestelle”.
Egal zu welcher Jahrezeit, Wasser ist faszinierend und anziehend, und im Sommer erfrischend !

Landjugend Biederbach

Das wäre eine sehr schöne Idee. Ein Badesee eventuell auch mit einem Beach Volleyballfeld würde bestimmt auch ein schöner Treffpunkt für Jugendliche (es gibt Momentan ja auch keinen Treffpunkt, für Jugendliche, die nicht in einem Verein und so ein Ort könnte ein toller Treffpunkt für die Freizeit sein) geben, so wie auch für Familien.