Schwerpunkt Rad- und Fußverkehr


Sichere Rad- und Fußwege sind nicht nur für die Einwohner, sondern auch für den Tourismus von Bedeutung.

  • Wo sollten wir Lücken im Rad- und Gehwegnetz schließen?
  • Wo ist das Überqueren der Straße kritisch?

Ideen aus der Bürgerschaft

Wandertafeln

Die Wandertafeln mit den Angaben der Biederbacher Gastronomie (Z.B. Im Dorf, Bushaltestelle Tannhöf) sollten unbedingt aktualisiert oder abgebaut und durch ein digitales Angebot ersetzt werden....

0

Radwege in Biederbach

Radwege bis hoch zur Biederbacher Höhe und ins Hintertal wären super. So könnten v. a. Kinder mit dem Fahrrad sorgloser mobil sein. Auch die vielen E-Bike Fahrer würden sich dann ... Read More

0

E-Bike Ladestationen

E-Bike Ladestationen und zentraler Lage und gut beworben würden sicherlich die Verweildauer im Dorf erhöhen und damit Restaurant und Bäckerei attraktiver für Fahrradfahrer gestalten....

1

Radweg in der Frischnau B294

Genehmigter Radweg Nähe B 294 von Aral Wisser bis zum Landgasthof Adler- Pelzmühle, nach Fertigstellung – Beantragung der Weiterführung ca. 2,5 km bis zur Paßhöhe Heidburg. Nach der Tunnelfertigstellung Brandberg ... Read More

0

Fuß-/Radweg Dorf – Hintertal

Ein asphaltierter Fuß- und Radweg vom Dorf ins Hintertal wäre sehr sinnvoll und wichtig. Teilweise besteht bereits ein schmaler Seitenstreifen, der allerdings geschottert bzw. mit Waldboden bedeckt ist. Dieser Streifen ... Read More

4

Radweg

Der Radweg (Tannhöf – Kirchhöfe) währe wichtig und sinnvoll. Und nicht erst in 10 Jahren....

1

Ausschilderung Wanderwege

Es gibt viele schöne Wanderwege in Biederbach, aber die Ausschilderung ist oft nicht eindeutig. Manchmal steht man buchstäblich im Wald und weiß nicht weiter. Oder man findet den Einstieg in ... Read More

1

Was denken Sie? Teilen Sie uns Ihre Ideen mit!